dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Gemütlicher Herbstlook: roter Strickpullover mit Stoffhose

Posted on

Gibt es an grauen Tagen eine bessere Möglichkeit zu strahlen, als sich beim Thema Herbstlook in bunte Kleidung zu werfen? Außer natürlich ein Baby an der Seite zu haben und deshalb sowieso von innen heraus glücklich zu sein! Ansonsten würde ich sagen: Nein. Nichts macht die regnerischen Tage im Herbst schöner, als mit farbiger Kleidung lange Spaziergänge zu machen und sich aus dem grauen Alltag der Stadt positiv herauszuheben. Bewiesenermaßen wirkt farbige Kleidung erhellend auf unser Gemüt. Und genau deswegen sollte jeder, gerade im Herbst, etwas farbenfrohes im Kleiderschrank haben. Der Himmel ist schon trist genug, da muss es die Kleidung nicht auch noch sein – oder was denkt ihr?

Beim Shoppingbummel durch Hamburg fiel mir ein roter Pullover bei Urban Outfitters in die Hände. Er lag gleich neben seinem cremefarbenen Zwilling. Und was glaubt ihr, nach welchem ich zuerst gegriffen habe? Richtig! Nach dem Cremefarbenen. Weil er zu all meinen Sachen prima passen würde. Und da ist mir aufgefallen: Wieso kauft man eigentlich immer wieder dieselben Formen und Farben? Man hat doch den Schrank schon voll damit. Geschieht das aus Bequemlichkeit? Fühlt man sich wohl in seiner Komfortzone? Die Farbe passt, der Stil sowieso, bloß keine Experimente!

Also habe ich mich dieses Mal ganz bewusst anders entschieden: Für den Roten. Denn die roten Stücke in meinem Kleiderschrank kann ich tatsächlich an einer Hand abzählen. Dabei mag ich die Farbe. Sehr sogar. Ebenso Orange, Senfgelb, Rostbraun und all die anderen wunderschönen Herbsttöne, deren Zeit jetzt gekommen ist. Einen ähnlichen Pullover wie meinen habe ich zum Beispiel auch bei Esprit gefunden, dieser hat noch dieses süße Detail am Arm und gefällt mir von der Farbe her auch super.

Meine Idee für einen Herbstlook gibt es für euch aus diesem Grund heute mal ganz anders als gewohnt. Ohne Pastellschnickschnack – klare Farben. Rot – kombiniert mit einer schönen warmen Hose aus Stoff für Herbst und Winter. Passend zu meinem roten Pullover habe ich mir nämlich genau so eine Hose gekauft und keine Jeans. Die sieht man ohnehin immer und überall! Röcke, Kleider oder auch Stoffhosen dagegen viel zu selten, finde ich.

Und für alle, deren Kleiderschrank genauso wie meiner überwiegend mit Pastelltönen und cremigen Farben geschmückt ist, habe ich viele Teile zum online Nachshoppen herausgesucht. Besonders bei Esprit findet man gerade tolle Herbstfarben, aber auch bei Edited oder Monki. Auch beim Thema Stoffhosen können die Onlineshops total punkten. Es muss also nicht immer die klassische Jeans sein. So kann der Herbst – kommen, würde ich gern schreiben, weitergehen, muss ich es nennen. 😉 Lasst die grauen Tage nicht auf euer Gemüt schlagen, verschönert sie einfach mit bunter Kleidung.

Wie findet ihr die Teile? Gefällt euch die Kombination aus einer schlichten Stoffhose und einem Strickpullover?

Hier gehts zum Nachshoppen: 

weinroter Pullover (hier)

roter Pullover mit Reißverschluss am Rücken (hier)

roter Pullover mit Schleifendetail (hier)

Pullover senfgelb (hier)

Hier gehts zum Nachshoppen: 

Jogg-Pants mit Stretch (hier)

Hose mit dehnbarem Bund (hier)

Melierte Hose mit Reißverschlüssen (hier)

Jogg-Pants (hier)

XOXO
signature

No Comments Yet.

Dir gefällt mein Beitrag? Dann lass einen Kommentar da und abonniere mich: