dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4288"]

Outfit: zitronengelber Mohair Strickpullover mit frühlingshaftem Charme

Posted on

Das Wetter in Berlin hat sich in dieser Woche wirklich von seiner besten Seite gezeigt. Sonne satt, sodass man morgens schon mit einem Lächeln im Gesicht wach wird. Als Emma in dieser Woche immer so gegen halb/um acht aufgewacht ist, hatten wir wirklich fast jeden Tag strahlend blauen Himmel. Fast konnte man denken, der Frühling wäre in der Stadt eingezogen.

Natürlich sind wir mitten im Winter – was einem spätestens dann auffällt, wenn man unter der warmen Bettdecke hervorkriecht und merkt, wie kalt es eigentlich im Schlafzimmer ist. Wer nun nicht gerade bei offenem Fenster schläft, keinen Hund hat, mit dem er vor die Tür muss, kein Kind, keinen Job – also nichts, was ihn aus dem Haus treibt, der sieht es beim Blick aus dem Fenster: Dick einpackte Menschen laufen durch Berlin, genau so, wie es sich für den Winter gehört. Aber eins ist anders, die Leute sehen fröhlicher aus. Ich finde, so ein sonniger Tag zeigt sich sofort in der Stimmung. Der Winter in Deutschland ist schon grau genug und die Stimmung, gerade im Januar und Februar, bei vielen auf dem Tiefpunkt. Anders an diesen Tagen.

Mit meinem Outfit hole ich den Frühling dennoch ein Stück näher zu mir, als er es laut Kalender ist. Dieser zitronenfarbene Pullover schreit förmlich nach sonnigen Tagen. Was freue ich mich, wenn die Jacke zu Hause bleiben kann und man ganz allein im Pullover auf die Straße gehen kann. Im Café sitzen und ein Stück Kuchen in der Sonne essen. Ein klein wenig näher ist der Frühling nun schon und bis er ganz bei uns ist, trage ich einfach weiter solche farbenfrohe Stücke und mach’s mir in meinen Gedanken warm. Den Kuchen esse ich auch schon mal. 😉

Wie gefällt euch der Look? Ich liebe die Kombination aus Wollpulli, der seidenen Bluse und dieser schönen, lässigen Stoffhose. Dazu die Winterschuhe schlechthin, mit denen ihr auch durch jedes spontane Schneetreiben kommt, ohne hinzufallen. In Berlin zwar eher unwahrscheinlich, aber da wir uns hier mit Schneematsch ganz gut auskennen, sind diese Schuhe definitiv zu empfehlen. 😉 Also: Auf viel Sonne und den baldigen Frühling.

Outfit nachshoppen: 

Pullover von Selected (hier)

Schuhe von Timberland (hier)

Bluse von Selected (hier)

Hose von Vero Moda (ähnlich hier)

Tasche von Pieces (ähnlich hier)

Mütze von Calvin Klein (hier in schwarz)

XOXO
signature
5 Responses
  • Daniela
    11 . 02 . 2018

    Mega schönes Outfit. Da kommt der Frühling

  • LinnisLeben
    13 . 02 . 2018

    Hallo Leandra,
    was ein tolles Outfit. Das Gelb ist wirklich wunderschön und steht dir sehr gut 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    • Chocoflanell
      Chocoflanell
      13 . 02 . 2018

      Vielen Dank 🙂 Ich mag das auch total und es ist so schön frühlingshaft 🙂

Dir gefällt mein Beitrag? Dann lass einen Kommentar da und abonniere mich: