Plitsch Platsch – mit der UV-Kleidung von Lässig durch den Sommer

Posted on

* Werbung

Splish-splash! Das ist definitiv unser Sommermotto dieses Jahr und begleitet werden wir hierbei ganz klar von Lässig und deren UV-Kleidung. Bei dem super Wetter konnten wir bislang fast jeden Tag im Freien verbringen. Sehr gern an den vielen Seen dieser Stadt. Und noch viel lieber auf den zahlreichen Wasserspielplätzen. Die sind mir früher kaum aufgefallen. Aber jetzt, mit Emma, entdecke ich immer neue. Emma spielt gern mit und am Wasser. Bei diesen Temperaturen gibt es ja auch wirklich nichts Besseres. Tolle Wasserspielplätze, oder Spielplätzen zum Matschen, in Berlin gibt es zum Beispiel im Volkspark Friedrichshain bei den Elefanten, am Arnswalder Platz, im Tierpark Berlin, im Britzer Garten oder am Wismarplatz, . Hier kommt ihr auch nochmal zu meinem Beitrag, über die Spielplätze.

Ich kann mich gar nicht erinnern, jemals so viel Zeit an der frischen Luft verbracht zu haben, wie dieses Jahr. Emma ist glücklich und ich auch. Ich sehe ihr beim Spielen zu und kann mich dabei entspannt zurücklehnen.

Dabei muss ich natürlich darauf achten, dass die kleine Wasserratte keinen Sonnenbrand bekommt. Letztes Jahr bin ich mit ihr einfach im Schatten geblieben. Das geht nun nicht mehr. Emma ist mobil und die Zeit des Rumliegens ist vorbei. 😉 Und mit Schatten am See oder auf dem Spielplatz ist das auch so eine Sache, denn die meisten Wasserspielplätze sind ausschließlich in der Sonne.

Natürlich meide ich die intensive Mittagssonne. Aber mal ehrlich – sehr viel anders fühlt sich die Wärme am Nachmittag auch nicht an. Zumal es Clärchen ja dieses Jahr auch besonders gut meint. Also ist Schutz angesagt. Ohne Eincremen geht Emma nicht in die Sonne. Und auch nicht ohne UV-Kleidung von Lässig mit einem 50+ Schutz. Dort durften wir uns erneut viele wunderschöne Sachen aussuchen. Langarmshirt, Hut, Badehose und für alle Fälle ein Poncho liegen im Kinderwagennetz ständig bereit. Die tollen Stücke habe ich euch unten einzeln zum Nachshoppen verlinkt.

Ihren mozzarellafarbenen Teint hat Emma jedenfalls von mir. Die erdbeerblonden Haare eher von der anderen Seite der Familie. Deshalb wird sie in der Sonne immer aufpassen müssen. Da hilft die richtige Kleidung sehr. Emma hatte noch nie Sonnenbrand. Ich brauche sie nur an den freien Hautstellen einzucremen und das ist echt praktisch. Die Sachen von Lässig sind ganz leicht und trocknen sehr rasch in der Sonne. Perfekt für den Strandurlaub!

Das passt super, denn waren wir erst letzte Woche in Italien, geht’s nun auf Mallorca weiter mit dem Sommerurlaub. Sommer haben wir zwar auch in Berlin und sogar fast zu den selben Temperaturen, aber das Mittelmeer ruft. 😉 Dank der UV-Kleidung von Lässig ist Emma bestens vorbereitet. Ich freue mich schon darauf, euch die Bilder zu präsentieren.

UV-Kleidung zum Nachshoppen: 

Badeanzug

Badeschuhe

Badeponcho

UV-Shirts

 

XOXO
signature

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.